Meine Arbeiten

Vom traditionellen Handwerk bis moderne Kunst

Als naturverbundener Mensch sehe ich in jeden Baum fast schon ein schützenwertes Lebewesen,  welches Anfangs zart und empfindlich ist, aber im Alter mächtig und beschützend werden kann. So lange diese Bäume festverwurzelt ein Bestandteil unserer Landschaft sind, denke ich nicht über die Verwendbarkeit des Stammes als Holzbildhauer nach. Liegt dieser aber entastet am Boden, so empfinde ich sogleich das Bedürfnis das Holz bildhauerisch zu verarbeiten. Meine  Vorliebe gilt dem lebendigen und vor allem nachwachsenden Material “Holz”, aber auch anderen Materialien wie Stein, Bronze, Terrakotta usw. verwende ich bei meinen Arbeiten.

Dabei reichen mein Gestaltungsbereiche  von Kleinplastiken über bizarre, mit der Kettensäge gestaltete, eigenständige Großplastiken bis hin zu exakten Kopien klassischer Bildschnitzerwerken.

Der Mensch mit seiner natürlichen Vielfalt, aber auch in seiner symbolhaften vereinfachten Form befindet sich bei vielen meiner Werke im Mittelpunkt, z. B. bei den ”Tauziehern“ oder der „Kauernden“. Ebenso finde ich in der Natur meine Anregungen für ganz abstrakte Themen, so das „Kommen und Gehen“ oder in „Zwischen Licht und Schatten".

Bei meinen freien Arbeiten suche ich das Spiel mit der Spannung zwischen konkaven und konvexen Formelementen, den Flächen und Kanten, der statischen Geraden und dynamischem Schwung, der ruhigen gespannten Fläche und lebendiger Struktur, der Natur und Technik, der spontanen Frische und handwerklicher Präzision ... Aber all diesen Gegensätzen zum Trotz steht das Gebot der Harmonie und der Ausgewogenheit an vorderster Stelle.

Bei der Wahl des Materials spielt der spätere Standort eine große Rolle, denn nicht jedes eignet sich für die Aufstellung im Freien oder für die filigrane Formgebung, wobei ich durch Experimentieren mit der Formbarkeit der unterschiedlichen Materialien und ihren speziellen Eigenschaften immer wieder neue Weg des Gestaltens suche - z. B. ”Raumumwicklung”

Die Oberflächen variieren von gesägten, rauh gebeilten bis zu glatt geschliffenen Strukturen. Je nachdem welche Werkzeuge zum Einsatz kommen, versuche ich Teile der Arbeitsspuren, die durch die einzelnen Arbeitsschritte entstanden, bis zur fertigen Oberfläche zu erhalten. So bleibt eine gewisse Frische und Lebendigkeit in der Ausstrahlung der Flächen spürbar.
Meist lasse ich die Oberflächen unbehandelt, von Fall zu Fall z. B. bei einem Grabmal schütze ich das Holz durch Imprägnieren vor Feuchtigkeit, Schmutz und anderen schädlichen Einflüssen. Dies geschieht durch Ölen, Wachsen, Beizen oder Lasieren. Je nach Bedarf setze ich die Farbe als Gestaltungsmöglichkeit ein, somit kann ich den Ausdruck meiner Arbeiten bei Bedarf steigern.

 

Aus fast 30jähriger Berufserfahrung, davon 20 Jahre selbständiges Arbeiten  im eigenen Atelier, möchte ich auf dieser Seite an Hand  einer kleinen Auswahl meine Arbeit dokumentieren.

 

  um Details über einzelne Arbeiten zu erfahren bitte auf  das entsprechende Foto klicken

 

Profane und sakrale Gestaltung als Plastik, Relief, Objekt ...

 

 

 

 

 

weiblicher-Akt

 

Holz-vor-und-hinter_klein

 

Vollschlank-Terakotta2

 

Torso_Bali Seite-Kl

 

 

 

Und was
kann
noch so
alles von
mir
geformt
werden: 

 

Akt,
Porträt,
Karikaturen,
Tiere,

Garten-
skulpturen,
Sitzobjekte,
Turn- und
Spielgeräte,
Vogeltränken
Brunnen...

Madonnen,
Heiligen-
figuren,
Krippen
Kreuze,
Kruzifixe,
Ambo,
Taufbecken,
Kreuzwege,
Osterleuchter,
Ornamente
(Schleier-
bretter),
Bankwange,
Spiegel-
rahmen, ..

Kunst
am Bau,
Sonnen-
uhren,
Zimmer-,
Wandbrunnen,
Schrifttafeln,
Ornament-
friese,
Motiv-
kacheln,

Wegmarterl,
Feldkreuze,
Grabmale
 

 

 

 

Stehender
 Akt

 

Holz vorn
und hint

 

vollschlank

 

Torso aus Bali

 

 

 

 

 

 

 

mein-Vater

 

Christine-Klma

 

reppmaierG

 

Winkler (0)Kl-MA

 

 

 

 

 

 

Mein Vater

 

Christine

 

G. Greppmaier

 

Winkler

 

 

 

 

 

 

 

WNR157-03_Tauzieher-Orig

 

Kauernde

 

Stelzengeher

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauzieher

 

Kauernde

 

Stelzengeher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HimmelsleiternB

 

Raumumwicklung

 

Duchdrungene Umwicklung

 

Ruhen und Rast (5)

 

 

 

 

 

 

Himmels-
leiter

 

Umwicklung

 

Durch-
dringung

 

Ruhen und Rast-Genisser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Namen Gottes

 

Thriumphkreuz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

im Namen Gottes

 

Thriumph-
kreuz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das individuelle Grabmal:

 

 

 

 

Auferstehung

 

Grabstehle-Röss

 

Befreiung-Kreuzer-kl-MA

 

Trauernd-Schutzengel

 

Anfang-und Ende

 

 

 

 

Auferstehung

 

Kosmos

 

Befreiung

 

Trauer

 

Anfang und Ende

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

klassische, stilgerechte Bildschnitzerarbeiten:

 

 

 

 

Hl.Alto

 

Trohnende Madonna

 

Hl. Paulus

 

Krippenrelief

 

 

 

Kopien, nach
Originalen
oder Modellen
(Abgüssen)
Stielmöbel,

Rekonstruk-
tionen
verschol-
lener Bildwerke
an
Hand von
Fotografien
oder alter
Stichen

Ergänzungen
 

 

 

 

Hl.Alto

 

Thronende Madonna

 

Hl. Paulus

 

Geburt Christi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Konsole

 

hl. Nepomuk

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Konsole

 

hl. Nepomuk

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Bei den stilistischen Arbeiten lege ich sehr viel Wert auf eine der jeweiligen Kunstepoche bis ins kleinste Detail entsprechenden Ausführung.
    Bei Bedarf werden diese von renommierten Fassmalern, Kirchenmalern oder Restauratoren in klassischer Technik veredelt
    z. B.
     *  Kreidefassung für den Innenraum. (Kreidegrundierung mit Kaseinfarben bemalt und mit 24carätigem Blattgold hochglanz oder matt vergoldet)
    *  Ölfassung für den Außenbereich (Grundierungen mit Acrylfarben bemalt und mit 24carätigem Blattgold belegt)

    Bei der Ausführung von Ergänzungen und Restaurationen an Bildhauerarbeiten, Rahmen und Möbelstücken arbeite ich mit staatlich anerkannten Fachkräften eng zusammen, so das unseren Kulturgüter für unsere Nachkommen erhalten bleiben.

Grafiken:  werden noch zusammengestellt   

Zeichnungen
mit Bleistift
oder Tusche
Zeichnungen
in Misch-
techniken,

ein- und
mehrfarbig
Holzschnitte,
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach meinem Motto als Künstler gefragt, schliesse ich mich Henry Moore an, der meinte:

"Manche werden Bildhauer, weil sie gerne ihre Hände gebrauchen, oder weil sie bestimmte Materialien lieben, Holz, Stein, Ton oder Metall und gerne mit diesen Materialien arbeiten - mithin das Handwerk mögen wie ich. Aber darüber hinaus wird man Bildhauer, weil man eine bestimmte Art von Sensibilität für Gestalten und Formen hat..."

Henry Moore

 

 

Wollen Sie Ihr Umfeld durch kreative künstlerische oder handwerkliche Gestaltung verändern, um sich eine langfristige Sinnesfreude zu schaffen?

Sind sie auf der Suche nach etwas Besonderen, ein besonderes Geschenk?

Wurden Sie auf diesen Seiten nicht fündig, so würde ich mich sehr freuen wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen, ich werde dann sicher eine Lösung für ihre Wünsche finde.

Neue Aufgaben, Ideen und Situationen sind für mich eine große und spannende Herausforderung, an mein Geschick in den Punkten; anspruchsvolle  Gestaltung; handwerklich präzise Ausführung; durchdachte Logistik und alles was eine gekonnte Arbeit so verlangt. Ja ein ganz besonderer  Reiz bzw. Ansporn “Neues zu schaffen”.

Eine kurze Mitteilung über Ihre Eindrücke  wären mir  sehr hilfreich. 
EmailAdresse oder Tel. 08801/2124

Herzlichen Dank für Ihr Interesse

Ihr Erich Zimmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright ® by Erich Zimmer 2007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [meine Arbeit] [Aktuelles] [Biographie] [Impressum] [Kontakt] [Presse]